Marx Elektroservice

Zimmerbrandverursacher Nr. 1

Zimmerbrandverursacher Nr. 1

Äußerst praktisch in jeder Situation, aber werden wirklich immer die Angaben vom Hersteller beachtet? Typische Anwendung, reicht eine Verlängerung nicht aus, werden gerne mehrere Exemplare ineinander gesteckt. Der Klassiker findet sich häufig in Büros. Kühlschrank, Kaffeemaschine und der Wasserkocher passen perfekt in eine kleine 3-fach Steckerleiste. Doch für das Radio und die Mikrowelle fehlen noch Steckdosen. Die naheliegende Lösung: einfach noch eine Steckerleiste dazu stecken, fertig.
VORSICHT! Hier ist schon die erste Steckdosenleiste an ihrer Leistungsgrenze. Die meisten handelsüblic

hen Steckerleisten sind bis 3700 Watt Gesamtleistung ausgelegt. Kaffeemaschine (ca. 1700 Watt) und Wasserkocher (ca. 2000 Watt) können da schon zu viel sein. Durch die Überlastung kann ein Schmorbrand entstehen.

 

Auch abgeknickte Schutzleiterkontakte stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Achten Sie daher immer auf das Typenschild und den einwandfreien Zustand der Steckerleiste.